Unsere komplett überholte Piper PA-28 kommt aus der Werft

Wie neu - Aero-Club Piper PA 28 (Fotos: Erwin Zimmer)

Nach monatelanger, umfangreicher Überholung  in der Bonner Flugzeugwerft Möller (Motor/Propeller/Interieur/Lackierung) war unsere Piper PA 28 am Samstag endlich abholbereit. Die beiden für Motorflug zuständigen Vorstandsmitglieder Rainer Walter und Thorsten Mutter ließen es sich nicht nehmen, den Tiefdecker von Bonn Hangelar wieder an die Nahe zu überführen. Entsprechend dem neuen Glanz der Piper wurde die Ankuft am Platz von einigen Vereinsmitgliedern mit einer Laola gewürdigt. Alle sind sich einig, schickes Design, unsere FA mit dem neuen Namen "Blue Nose".
Diese Piper PA 28 hat sich bereits bei vielen langen Touren kreuz und quer durch Europa bewährt. Einige Beispiele für die Motorflugreisen gibt hier: Osteuropa-Tour 2012 und Südeuropa-Tour 2009. Wünschen wir, dass die D-EHFA, mit ihrer blauen Nase, auch künftig unsere Piloten sicher an ihre Ziele trägt und sie Spaß dabei haben.

Login

Aero-Club Rhein-Nahe e.V.
Flugplatz Nahewiesen
Postfach 147
55445 Langenlonsheim
Telefon: +49 (0)6704/1514

©2009-2016 Aero-Club Rhein-Nahe e.V.

Validated XHTML / CSS

Wer ist online

Aktuell sind 44 Gäste und ein Mitglied online

  • Mike
Go to top